Unser Verein wurde am 1. Januar 1969 gegründet.

Zu Beginn des  51. Jahr seines Bestehens versammelt der Hundesportverein  Lübbenau 34 Hundesportler sowie zeitweise 15  Probemitglieder in den Gruppen für Welpen und Junghunde bzw. Anfängerteams. Tendenz steigend. 😉

 


Die sportlich ambitionierten Vereinsmitglieder haben sich die  Begleithundeprüfung als Ziel gesetzt, um dann im Agility, Gebrauchshundesport, Obedience oder Turnierhundsport starten zu können.


 Rally Obedience , seit 2012 ein neues Angebot im Hundesport, bietet die Möglichkeit, Gehorsamsübungen zu trainieren.  Wer mag, kann in einem Rally Obedience Turnier  erste Wettkampf-Erfahrungen mit dem Hund  sammeln, ohne das dafür eine Begleithundeprüfung nötig ist. Ohne guten Gehorsam und einen sozialverträglichen Hund geht es natürlich auch in dieser Sportart nicht .

Unsere Mitglieder und Gäste trainieren Rally Obedience seit 2013 im Verein.

 

Hoopers, ist ein neuer Trend im Hundesport, der immer mehr Anhänger findet und eine Alternative zu Agility darstellt.

Im Hoopers bewältigt der Hund einen weitläufigen Hindernisparcours.

Dieser wird abwechslungsreich aus den Hoops, Tunneln, Tonnen, Pylonen ,Slalom, Gates gestaltet.

Auch einige Geräten aus dem Agility( Laufsteg und A Wand niedrig gestellt) können im Parcours stehen .

Es sind keine Sprünge für den Hund enthalten.

Die Besonderheit ist, das der Mensch den Hund durch den Parcours mittels Körpersprache sowie Hör -und Sichtzeichen  schickt, ohne selbst mit zu laufen. Gehorsam auf Distanz ist die Herausforderung in dieser Sportart.

Hoopers ist für alle Hunde geeignet, die  gut motiviert mitarbeiten .

Auch ältere Hunde oder solche, die nicht (mehr) springen dürfen, können viel Spass beim Hoopers haben und dadurch gut  ausgelastet werden.

Seit 2018 trainieren wir Hoopers im Verein.


Im Verein werden außerdem seit 2002 Hundesportturniere und verschiedene Seminare organisiert.

 

 Tipps für die Hundeerziehung um den Alltag mit dem Hund zu erleichtern,

 zusätzlich sinnvolle Beschäftigungsangebote mit dem Hund, bei der beide Spass haben,

 sowie soziale Kontakte zu Artgenossen sind das Angebot für neue Interessenten im Rahmen einer zeitlich begrenzten Probemitgliedschaft. Außerdem wird ein Einblick in die verschiedenen Hundesportarten gewährt.


Wir sind keine Hundeschule, aber ...

 

  •  dennoch bestrebt, Fragen  in Sachen Hundeerziehung zu beantworten
  • die für den Hund passende artgerechte Beschäftigung vorzustellen und bei freien Kapazitäten in den Trainingsgruppen Anleitung zu geben
  • wir sind ein gemeinnütziger Sportverein , unsere Trainer arbeiten ausschließlich ehrenamtlich in ihrer manchmal knappen Freizeit

Das Training in unserem Verein erfolgt für den gesunden, geimpften, haftpflichtversicherten Hund und seinen motivierten Besitzer vorerst im Rahmen einer zeitlich begrenzten Probemitgliedschaft.

 


Sofern Interesse  an hundesportlicher Ausbildung, Beschäftigungsmöglichkeiten für den Hund oder Hilfestellung in Sachen Grundgehorsam eures Hundes besteht, meldet euch bitte unter 

info@hsvluebbenau.de  

oder telefonisch unter 0160 11 91 131

bei Carola Böldt zu einem Schnuppertraining an.